Archiv der Kategorie: Natur

Ein Siegertyp: der Mann der Gottesanbeterin

Einer der Twitter-Accounts, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, den antiwissenschaftlichen Aberglauben aufzudecken, der in Teilen der akademischen Welt Fuß gefasst hat, @TheSafestSpace, hat mich auf die Diskussion aufmerksam gemacht, ob ein weiblicher UFC Champion eine Chance hätte gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ideologie, Natur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Globalisten und Parochialisten

Die Bezeichnung “Globalist” wird gerne abwertend von den Trump-Anhängern in meiner Twitter-Timeline gebraucht, was mich zu der spöttischen Aussage veranlasste, dass die Rechten endlich ein genau so dummes Schlagwort haben wie die Linken mit dem “Neoliberalismus”.

Veröffentlicht unter Ideologie, Natur | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

It’s the biology, stupid!

Für moderne links-grüne Feministinnen gibt es zwei Wahrheiten: Die Unterschiede in den Rollen, die Männer und Frauen in der Gesellschaft einnehmen, sind nicht biologisch begründbar, sondern sozial konstruiert. Gentechnik ist Teufelszeug. Ich prophezeie folgendes: Es wird dank überwältigender Beweise nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ideologie, Natur, Politik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Sozialkreationismus

Wie man bei der Bundeszentrale für politische Bildung, einer von dreieinhalb Millionen Institutionen, die mir auf meine Kosten beibringen wollen, wie ich zu denken habe, nachlesen kann, ist Sozialdarwinismus „der Versuch, die Entwicklung von Gesellschaften als Kampf ums Dasein zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ideologie, Natur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Siegt die Vernunft?

Siegt die Vernunft? Was für eine Frage, möchte man meinen. Der Triumphzug des Westens basiert auf der Aufklärung, auf wissenschaftlichem Denken, und was ist das anderes als ein Sieg der Vernunft? Nun, nicht so schnell. Ich möchte behaupten, dass sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ideologie, Natur, Politik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ich bin kein Rassist, aber…

…aber es hängt wohl davon ab, wie man Rassismus definiert. Wenn man Rassismus definiert als den Glauben, dass die Eigenschaften einer Person durch seine Zugehörigkeit zu einer bestimmten Ethnie definiert werden, oder dass Menschen einer ethnischen Gruppe anderen Menschen grundsätzlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ideologie, Natur | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Bin ich Klimaleugner?

Dem Eingeweihten zeigt natürlich schon die Verwendung des Begriffs Klimaleugner, dass ich mich über den menschengemachten Klimawandel – so die offizielle Bezeichnung – lustig machen will, denn kein ernsthafter Anhänger desselben würde diesen Begriff verwenden. Oder? Ok, also bin ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache, Natur, Politik | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Vorurteile

Laut Wikipedia ist ein Vorurteil “eine meist wenig reflektierte Meinung – ohne verstandesgemäße Würdigung aller relevanten Eigenschaften eines Sachverhaltes oder einer Person.” Ein Vorurteil ist also ein Urteil, was auf unzureichenden Informationen beruht. Der objektive Nachteil eines Vorurteils ist daher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ideologie, Natur | 7 Kommentare

Die Evolution der Moral

Ein Produkt der Evolution Ab und zu schaue ich mir ganz gerne Krachbumm-Filme an – liegt vermutlich an meinem Mangel an critical cisgenderness – und so verirrte ich mich in “Man Of Steel”. Ich stellte bald fest, dass meine übliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Politik, Rant | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Evolution und Marktwirtschaft

Als Darwin vor ungefähr 150 Jahren behauptete, dass der Mensch vom Tier abstamme, waren seine Zeitgenossen entsetzt. Heute ist die Evolution eine von allen* akzeptierte Tatsache.   *ok, von fast allen… Was Evolution nicht ist Trotz dieser universellen, seit vielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare