Monatsarchiv: April 2014

Max Moor und die alternative Realität des Staatsfunks

Ihre völlige Entrücktheit von den Beschränkungen unseres irdischen Seins ermöglichte großen Geistern großartige Kunstwerke zu erschaffen. Kleingeister hingegen, wie man sie mittlerweile zuhauf in staatlich alimentierten Parallelgesellschaften antrifft, seien es Institute für gender studies oder der zwangsfinanzierte Staatsfunk, erschaffen unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

“Deutschland von Sinnen”–eine Rezension

Um gleich mal Missverständnissen vorzubeugen: ich habe das Buch nicht gelesen. Es gibt ja immer noch Kleingeister, die das als Voraussetzung für eine Rezension ansehen. Spätestens seitdem jeder Journalist, der etwas auf sich hält, die Mär von Sarrazins Antisemitismus oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ideologie, Medien | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare