Monatsarchiv: Mai 2013

There is no alternative.

Jeder kennt diesen Satz, oder zumindest die neuzeitliche Kurzfassung: alternativlos. Nun, es ist eine Sache, von etwas so überzeugt zu sein, dass man sich dazu keine alternative Herangehensweise vorzustellen vermag, eine andere dafür zu sorgen, dass es keine Alternative geben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Schwerter zu Floretten

Einige Themen lassen sich nicht auf Twitter ausführen (weil in 140 Zeichen nicht differenziert argumentiert werden kann) und genauso wenig in den Onlineforen der Qualitätspresse (weil da oftmals gegen die Ideologie der Administratoren aufgrund ihres Hausrechts überhaupt nicht argumentiert werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | 8 Kommentare